HGV Steinfeld-Hausen-Waldzell

Geschichtliches in Bildern

Hier sieht man einige der 18 Grabhügel im Hausener Waldgebiet "Kohlplatte".
Auf den 6 Bildern sieht man eine Steinmauer (die sich im Steinfelder Waldgebiet "Linden" befindet) mit ca. 9m Durchmesser. Die aufeinander geschichteten Steine sind behauen und es ist vermutlich nach Meinung des Archäolgen H. Dr. Hock der die Hügelgräber 1930 untersuchte der Überrest eines Grabes. Der Steinkreis ist eine hallstattzeitliche Hügelbegrenzung. Auf Karte anzeigen